Wichtiges, Wissenswertes und interessante Informationen rund um Terrassendielen und Holz-Terrassen aus Holz für Worms

Genießen Sie das Leben auf Ihrer Holzterrasse - mit freundlicher Unterstützung von terrassendielen-worms.de

Das warme und natürliche Gefühl von Holz unter den Füßen ist einfach unvergleichlich.

Mit Terrassendielen vom Holzhandel Walter, holen Sie sich die natürlichste Verbindung zwischen Haus und Garten und erweitern Ihren Wohnraum bis hinein ins Grüne.

Egal für welche Sorte Holz Sie sich aus dem reichhaltigen Sortiment entscheiden, das Naturmaterial Holz speichert an heißen Sommertagen genau das richtige Maß an Wärme und fühlt sich auch bei kühlem Wetter angenehm an – ein komfortabler und behaglicher Auftritt.


Holzterrassen: Neben der natürlichen Optik stehen viele überzeugende Vorteile

Sie sind langlebig, pflegeleicht und ebenfalls leicht zu verlegen / zu bauen. Neben den angenehmen natürlichen Farbtönen, spricht das ebenso angenehme Fußgefühl ganz klar für eine Terrasse aus Holz.

Schnell und unkompliziert zu säubern

Für die Reinigung genügt es die Terrassendielen mit Seifenlauge zu schrubben. Im Anschluss spülen Sie diese einfach mit klarem Wasser ab.

Thermische Eigenschaften

Holz ist elastisch und heizt sich bei direkter Sonneneinstrahlung weniger stark auf als Steinterrassen. Attraktiv gerade im Herbst: Die Holzdielen halten die Wärme länger und strahlen selbst nach Sonnenuntergang die angenehme Wärme wieder zurück.

Lange Haltbarkeit

Terrassen aus Beton oder Fliesen können leicht Frostschäden erleiden, bröckeln und porös werden.

Eine Terrassendiele aus Holz hingegen hält der Witterung von Natur aus Stand. Wählen Sie das Material für Ihre Holzterrasse sorgfältig aus und für sorgen für einen konstruktiven Holzschutz.

Professioneller Aufbau von Fachmann nicht zwingend notwendig: Holzterrassen sind schnell und einfach selbst gebaut

Holz lässt sich leicht verarbeiten
Anders als bei Terrassen aus Stein oder Platten ist kein massives Fundament notwendig. Eine Terrasse aus Holz kann auch nachträglich angebaut und individuell gestaltet werden. So lassen Sie zum Beispiel verschiedene Ebenen errichten oder freischwebende Konstruktionen schaffen. 


Beleibte Holzarten für Terrassendielen im Überblick:

  • Bangkirai
  • Cumaru
  • Douglasie
  • Lärche
Terrassendiele Bangkirai
Terrassendiele Bangkirai
  • Fichte
  • Garapa
  • Ipe
  • Kiefer
Terrassendiele Ipe glatt
Terrassendiele Ipe glatt
  • Mandioqueira
  • Massaranduba
  • Thermoesche
  • Thermokiefer
Terrassendiele Massaranduba feingeriffelt
Terrassendiele Massaranduba feingeriffelt

Holzterrassen - Fakten und überzeugende Vorteile auf einen Blick:

Holz-Terrassen

Genießen Sie natürlich - auf Holzterrassen oder Holzdecks

Das warme und natürliche Gefühl von Holz unter den Füßen ist unvergleichlich. Mit Terrassendielen aus Holz holen Sie sich die natürlichste Verbindung zwischen Haus und Garten und erweitern Ihren Wohnraum bis hinein ins Grüne. Egal für welche Sorte Holz Sie sich entscheiden, das Naturmaterial Holz speichert an heißen Sommertagen genau das richtige Maß an Wärme und fühlt sich auch bei kühlem Wetter angenehm an – ein komfortabler und behaglicher Auftritt.

Zu den beliebten und bekannten Holzarten zählen u. a. Lärche, Douglasie, Bangkirai und Garapa. Hierzu erhalten Sie im Fachhandel eine Vielzahl an Alternativen zu Tropenhölzern wie zum Beispiel Robinie und Thermoesche.

Eigenschaften

Thermische Eigenschaften
Holz ist elastisch und heizt sich bei direkter Sonneneinstrahlung weniger stark auf als Steinterrassen. Attraktiv gerade im Herbst: Die Holzdielen halten die Wärme länger und strahlen selbst nach Sonnenuntergang die angenehme Wärme wieder zurück.

Reinigung

Schnell und unkompliziert zu säubern
Für die Reinigung genügt es die Terrassendielen mit Seifenlauge zu schrubben. Im Anschluss spülen Sie diese einfach mit klarem Wasser ab.

Haltbarkeit

Lange Haltbarkeit
Terrassen aus Beton oder Fliesen können leicht Frostschäden erleiden, bröckeln und porös werden. Eine Terrassendiele aus Holz hingegen hält der Witterung von Natur aus Stand. Wählen Sie das Material für Ihre Holzterrasse sorgfältig aus und sorgen für einen konstruktiven Holzschutz.

Aufbau & Montage

Holz lässt sich leicht verarbeiten
Professioneller Aufbau von Fachmann nicht zwingend notwendig- Holzterrassen sind schnell und einfach selbst gebaut

Anders als bei Terrassen aus Stein oder Platten ist kein massives Fundament notwendig. Eine Terrasse aus Holz kann auch nachträglich angebaut und individuell gestaltet werden. So lassen Sie zum Beispiel verschiedene Ebenen errichten oder freischwebende Konstruktionen schaffen. 

Pflege

Pflegen Sie das Holz Ihrer Terrassendielen und Sie haben lange Freude daran.
Risse im Holz werden sich auch nach dem Anstrich kaum vermeiden lassen, denn als Naturprodukt arbeitet Holz noch längere Zeit nach. Doch keine Sorge, in den überwiegenden Fällen sind Risse ganz unbedenklich.

Je nach Holzart sollten Sie dabei folgende Eigenschaften berücksichtigen:


  • Douglasie: Hartes Holz, gute Witterungsfestigkeit, sehr geringe Saugfähigkeit für Wasser

  • Fichte: Leicht anstreichbar, geringe Neigung zum Reißen, trocknet gut, lässt sich beizen

  • Kiefer: Leicht zu lasieren, zu lackieren und zu streichen, lässt sich beizen, teils recht harzhaltig

  • Lärche: Sehr hartes Holz, hohe Witterungsfestigkeit, geringes Quellverhalten

  • Robinie: Hartes Holz, elastisch, neigt zum Reißen, schlecht zu imprägnieren


Terrassen-Beispiele

Ansichtsbeispiele für Holzterrassen - Jede Holzterrasse hat Ihren persönlichen Charme - sehen Sie selbst:


terrassendielen-worms.de – das Fachportal für Terrassendielen, Terrassen, Holz-Terrassen & WPC-Terrassen für Worms



Beratung & Verkauf zu Terrassen & Terrassendielen in und für Worms

Lassen Sie sich von kompetentem Fachpersonal stets freundlich und umfassend zu den Themen Bauholz, Hobelware, Gartenholz, Türen, Platten, Parkett, Laminat und Boden, Terrassen und vielem Mehr beraten.

Oder informieren Sie sich direkt unter:
www.holzhandel-walter.de

Wir freuen uns auf Sie - Holzhandel Walter - Ihr Partner von terrassendielen-worms.de - in Kindenheim ist der Fachmarkt rund ums Bauen, Wohnen und Leben mit Holz für die Region rund um Worms, Alzey, Grünstadt, Frankenthal, Ludwigshafen, Bad Dürkheim, Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden in der Pfalz.


Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Terrassen-Sortiment

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Gartenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Holz im Außenbereich und Outdoor-Sortiment.



Informationen und Wissenswertes rund um Terrassen für Worms:

Die cleveren Schattenspender in attraktiver Optik

Markisen bieten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich komfortablen Sonnenschutz - An heißen, sonnigen Sommertagen ist eine leichte Beschattung auf der Terrasse wünschenswert. Ein flexibler Sonnenschutz ermöglicht es, die Terrasse zum Sonnen und zum Verweilen nutzen zu können. Markisen gibt es in vielen Varianten, Designs und für alle Montagesituationen. Die Markise schützt nicht nur vor Sonne, sondern auch vor leichtem Wind, Regen und sogar den Blicken neugieriger Nachbarn. Weiterer Pluspunkt ist die attraktive Optik der Markisen und die dadurch entstehende Verschönerung der Hausfassade. Genießen Sie warme Sommertage auf der Terrasse, geschützt und in ansprechendem Ambiente.

2018_GI-146812070_Markise_MS.jpg2018_GI-936092460_Markise_MS.jpg2018_GI-973758966_Markise_MS.jpg

Im Wesentlichen werden drei Markisenarten unterschieden. Bei der heute üblichen Rollmarkise wird das Tuch auf einer Tuchwelle eingerollt. Die Faltmarkise ist beweglich und faltet sich beim Zurückziehen zusammen. Sie besitzt somit keine Tuchwelle. Die feststehende Markise ist, wie ihr Name schon sagt, in ihrer Form nicht veränderbar. Hauptsächlich für den Privatbereich genutzt wird die Rollmarkise in ihren verschiedenen Varianten. „Ob Gelenkarmmarkisen, Halbkassettenmarkise, Kastenmarkise, Terrassenmarkise oder Spezialanfertigung – fast alle Modelle basieren auf einer Tuchwelle, die durch einen Motor oder eine Handkurbel angetrieben wird.“, erklärt Herr Otmar Walter vom Holzfachmarkt Holzhandel Otmar Walter aus Kindenheim. „Mittlerweile gelten natürlich die funkbetriebenen Markisen als Standard, die per Fernsteuerung ein- und ausgefahren werden können.“, fügt Herr Otmar Walter hinzu.

Im Holzfachmarkt Holzhandel Otmar Walter erhalten Sie Markisen für jede noch so individuelle Montagesituation. „An wettergeschützten Orten, wie in Mauernischen oder bei großzügigen Balkon- und Dachvorsprüngen, ist die Gelenkarmmarkise die vernünftigste Lösung.“, so Herr Otmar Walter. Das Tuch einer Gelenkarmmarkise wird in eingerolltem Zustand nicht durch einen ummantelnden Kasten vor der Witterung geschützt. Wetterschutz bieten die Halbkassetten- und Kastenmarkisen. Ein geschlossener Kasten aus robustem Aluminium schützt Tuch und Mechanik vor Schmutz und Witterung. Die Farben der Markise bleiben so länger frisch und leuchtend. Markisenstoffe sind meist aus strapazierfähigem Acryl, PVC oder Polyester und somit witterungsbeständig und farbecht. Dennoch trägt der Schutz in einem Kasten zur Langlebigkeit der Markise an der Wetterseite bei. Sicher ein Grund, warum sie die am häufigsten eingesetzten Sonnenschutz-Varianten sind.

Beim Holzfachmarkt Holzhandel Otmar Walter gibt es zahlreiche weitere Modelle: Spezielle Terrassenmarkisen bieten durch einen stabilen Aluminium-Umlenkbogen die Möglichkeit, den Markisenstoff am Ende der Terrasse senkrecht nach unten abzulenken. Zu den Spezialmarkisen zählen auch die Sicht- und Windschutzmarkise und die klappbare Balkon-Markise.

Auch für den Innenbereich sind Markisen clevere Schattenspender. Fenstermarkisen sorgen an heißen Sommertagen für angenehm temperierte Räume. Verschiedene Modelle lassen keine Funktions- und Designwünsche offen. Gerade in Wintergärten entwickelt sich mit steigender Sonneneinstrahlung oft ein drückendes, fast subtropisches Klima. Mit einer Wintergartenmarkise von Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim erhalten Sie eine zuverlässige Hitzeentlastung, einen effektiven Blendschutz und ein angenehmes Klima im Wintergarten. „Die Wintergartenmarkisen werden über dem Glasdach montiert und sind sehr flexibel. Viele Modelle besitzen Führungsschienen, die sich variabel verschieben lassen und sich somit an die Konstruktion des Wintergartens anpassen können – gerade bei schräg verlaufenden Glasfeldern oder seitlich abgewalmten Dächern ein großer Vorteil.“, erklärt Herr Otmar Walter vom Holzfachmarkt in Kindenheim.

Generell können alle Markisen mit modernster Zusatzausstattung ausgerüstet werden. Die automatische Markisensteuerung sorgt mittels Sensoren für Regen, Wind und Sonne für die vollautomatische Selbstregelung der Markise. Bei Sonnenschein fährt die Markise eigenständig aus – und wird es windig, rollt sie sich wieder ein. Die Möglichkeit zur Integration von Lichtschienen, Infrarot-Wärmestrahlern oder einer Funk-Verbindung ist bei den Markisen von Holzhandel Otmar Walter selbstverständlich.

FAZIT: Sonnenschutz und verantwortungsbewusster Sonnengenuss ist für viele Menschen aus gesundheitlichen Gründen ein wichtiges Anliegen. Neben der richtigen Kleidung, ausreichend Flüssigkeit und der Verwendung von Sonnencreme ist der Schatten der beste Schutz vor UV-Strahlung. Mit einer Markise schaffen Sie sich beste Voraussetzungen, um Sonne und Schatten je nach Wunsch genießen zu können. Das attraktive Aussehen der Markise setzt sowohl Ihre Terrasse als auch Ihre Fassade gekonnt in Szene. Individuelle Lösungen für alle Montagesituationen passen sich Ihren Bedürfnissen an. Zahlreiches Zubehör und eine ausgefeilte Technik machen die Bedienung zum Kinderspiel  – und Sie können sonnige Tage entspannt genießen. Ihr Holzfachmarkt Holzhandel Otmar Walter in Kindenheim berät Sie gerne.